Datenschutz

1. Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Online-Shop informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und aller weiteren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre persönlichen Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseite ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörungen oder unberechtigten Zugriff geschützt.


2. Gegenstand des Datenschutzes


Gegenstand des Datenschutzes sind die personenbezogenen Daten gemäß § 3 Abs. 1 BDSG (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, hierunter etwa Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adressen, Telefonnummer, gegebenenfalls auch Nutzerdaten wie Ihre IP-Adresse).


3. Umfang der Datenerhebung und -speicherung


Für die Nutzung unserer Internetseite ist es im Allgemeinen nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben, es sei denn, diese werden ausdrücklich im Rahmen etwa Bestellvorgangs oder der Registrierung abgefordert. Damit wir unsere Leistungen erbringen können, benötigen wir in diesen Fällen personenbezogene Daten. Wenn Sie einen kostenpflichtigen Auftrag auslösen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist. Hierfür kann es erforderlich sein, dass wir Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weitergeben, die wir zur Erbringung unserer Leistungen oder Vertragsabwicklung einsetzen (etwa Transportunternehmen oder andere Servicedienste).


Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinaus gehenden Datenverwendung zugestimmt haben.


Für den Fall, dass Sie unseren Newsletter bestellen wollen, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse auch eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden ausschließen zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zuschicken zu können, eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht. Die Bestellung des Newsletters sowie Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen.


4. Zweckgebundene Datenverwendung


Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, die Sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, soweit nicht zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Vertragserfüllung erforderlich. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Stellen erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflicht oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.


Auch den internen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Alle Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleister sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.


5. Verwendung von Cookies


Cookies sind Datensätze, die von unserem Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob solche Cookies gesammelt werden und auf Ihrem Rechner installiert werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie etwa vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren.


In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten oder personenbezogenen Daten gespeichert, Cookies können auch keine Viren übertragen, Daten ausspionieren oder unbemerkt E-Mails verschicken.


Unsere Website benutzt darüber hinaus Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Auch Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Darüber hinaus wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.


Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen allerdings vorsorglich darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zudem zuvor bekannten Zweck einverstanden.


6. Auskunfts- und Widerrufsrecht


Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfreie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der Datenerhebung und -speicherung widersprechen. Darüber hinaus können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Kontaktanschrift.